Meine beste Entwicklung und Entscheidung

Selbständigkeit, eine wichtige Entscheidung

Liebe Leserin, lieber Leser,

Ich denke heute wieder einmal darüber nach. Was war eigentlich meine beste Entscheidung in meinem Leben? Je älter ich werde, um so klarer liegt die Antwort auf der Hand. Die Selbständigkeit war meine schwierigste, dafür aber auch die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe! Sie werden sich jetzt fragen, wieso das? Weil ich zum einen In der Selbständigkeit selbst für mich sorgen kann. Es ist aber noch besser gekommen. Ich kann auch selbst BESTIMMEN:

  • wer meine Kunden werden.
  • wie ich meine Zeit einteile.
  • wann ich arbeite.
  • wie lange ich arbeite.
  • wie ich mein Geld anlege. 
  • ob ich arbeite.
  • wann ich in Pension gehe
  • usw.

Niemand bevormundet mich. Ist das nicht herrlich? Schon fast 30 Jahre genieße ich diese Freiheit. Heute denke ich, gut dass ich mich damals selbst überwunden habe. Als ich 1989 in Wien begann, hatte ich noch kein Konzept. Doch ich hatte die Gewissheit, dass in mir eine Idee reift, die anderen Menschen das Leben erleichtert. Kurz gesagt, mein Vorhaben ist aufgegangen. Wir gehören inzwischen in Sachen Führung und Strategie zu den gefragtesten Bildungsinstituten im deutschen Sprachraum.

Selbständigkeit mit CiT-Leadership-Akademie, ein Franchise-System der Spitzenklasse

Im Jahre 2014 habe ich dann die Entscheidung getroffen, dieses Konzept qualifizierten Führungskräften, die an Erwachsenenbildung interessiert sind, an die Hand zu geben. Wenn Sie an Selbständigkeit denken und sich viele, viele Jahre mühselige Entwicklungszeit ersparen wollen, dann haben Sie jetzt großes Glück. Ich gebe Ihnen gerne ein bewährtes und abgerundetes Geschäftsmodell, mit dem Sie direkt durchstarten können.

Allerdings gebe ich dieses Geschäftsmodell nicht jedem. Ich bin auch nicht daran interessiert jede Menge Franchise-Interessenten zu fischen. In Österreich und Deutschland baue ich ein Elite-Netzwerk auf, mit Persönlichkeiten, die Willens und in der Lage sind, diese Top-Akademie in ihrem Markt zu verankern. In einem sehr gut durchdachten Einstellungsprozess stellt sich heraus, ob wir die richtigen Partner werden können. 

Franchise-PartnerInnen haben es gut bei uns!

Mein Ziel, als Franchisegeber ist es, dass Sie sehr erfolgreich werden und dabei bestens verdienen. Sie bekommen eine runde dreistufige Ausbildung. Sie integrieren sich in eine Unternehmenskultur, die auf Kooperation und Partnerschaft setzt. Bei Erfolg, hat jeder CiT-Leadership-Direktor ein Wörtchen bei der Gestaltung des Netzwerkes mitzureden. Sie Können Ihre unternehmerischen Qualitäten ungehindert und voll zur Entfaltung bringen.

Doch eines sage ich Ihnen ganz klipp und klar, wenn Sie als Hauptgrund das Geld reizt und weniger die Sache um die es hier geht, dann bewerben Sie sich besser nicht. Geldgier ist der frühere oder spätere Untergang des Unternehmers. Wenn Sie sich also berufen fühlen, dann können Sie sich hier gleich näher informieren. Ich freue mich auf Ihre Informationsanforderung.

CiT-Leadership-Akademie