Franchising mit der CiT-Top Leadership-Akademie

Franchising - Konzept

Das macht Sie als CiT-Franchise­nehmerIn erfolgreich!

Franchising gilt als die erfolgreichste Variante beim sich Selbstständigmachen. Folgt man den Statistiken, dann scheitern 85% aller Einzelunternehmen in den ersten 5 Jahren nach der Gründung. Jedoch sind 92% aller Franchisenehmer erfolgreich (Gallup Institut) und das aus gutem Grund. Das Rad ist erfunden und kann nun X-Mal genutzt werden. Jeder Franchisenehmer greift auf das Know-how eines erfolgreichen Unternehmenskonzepts zurück. Nicht jeder muss das Rad neu erfinden. Man ist in Gesellschaft mit anderen Gleichgesinnten und kann auf diesem Wege Ideen austauschen. Indem Sie auf der einen Seite Synergien mit anderen austauschen, sind Sie auf der anderen Seite verantwortlich für Ihr eigenes Unternehmen. Diese Eigenständigkeit ohne Einsamkeit macht Franchising so begehrenswert.

Darauf können Sie als CiT-Franchise­nehmerIn bauen:

  • Ein erprobtes Trainingskonzept:

das seit 28 Jahren funktioniert und stetig weiter entwickelt wurde und wird.

  • Pure Freiheit:

Sie gestalten Ihre Zeit und Ihr Einkommen selbst.

  • Eindeutige Konzentration auf:

    Unternehmensführung und Verkauf bzw. Bildungsberatung

  • Mitgestalten:

Vielseitige Mitsprache- und Mitgestaltungs­möglichkeiten bei der Verwendung des Werbebudgets und bei der Entwicklung neuer Trainingsthemen usw.

Überschaubare Start-Investitionskosten

  • Top-Referenzliste aus verschiedenen Branchen
  • Professionelle Unterstützung im Controlling
  • Kalkulierbares Risiko

Franchising CiT-Leadership Akademie

Das macht CiT Franchising erfolgreich!

  • Gefragte Marke

Mit der systematischen Verbreitung des CiT-Franchising-System in der EU, steigt auch die Marktattraktivität. In Österreich spielt das CiT bei den empfehlenswertesten Führungskräfte­trainingsanbietern bereits jetzt in den höchsten Rängen mit. Mit unserem Paradelehrgang „Vom Mitarbeiter zur Führungskraft“ und punktgenau abgestimmten Weiterbildungsveranstaltungen und Management-Power-Tagen, gehören wir zu den führenden Systemanbietern in dieser Branche.

  • Neurobiologisches Lernen mit besten Umsetzungsergebnissen: Wir wissen, wie man Know-how auf den Punkt bringt.
  • Unser Trainingskonzept setzt genau dort an, wo Unternehmen am meisten profitieren. In der Wertschöpfung, Mitarbeitermotivation und dem Selbstbewusstsein der Führungskräfte.
  • Blended Learning

Unterschiedliche Lernansätze sprechen individuelle Lerntypen an: Präsenz-Training, Coaching, Selbstreflexion, Selbstlernliteratur, Audio Programme, Fallstudienarbeit und e-coaching. So findet jeder Teilnehmer seine maßgeschneiderten Lernprogramme, die ihn am weitesten bringen. Diese Vorgehensweise sichert den Lerntransfer in die Führungspraxis.

  • Management-Power-Tage

Diese Management-Power-Tage wurden ins Leben gerufen, um punktgenau aktuelle Führungsthemen zu behandeln. Dazu gibt es die ausführliche Selbstcoachingliteratur, die nach dem Trainingstag als Umsetzungsprogramm dient.

  • Weiterbildungsveranstaltungen

Hier handelt es sich um übungsintensive Führungs­themen, die sehr praxisnah trainiert werden. Während des Trainings entsteht eine Toolbox, die die Umsetzung des Gelernten enorm erleichtert.

  • Persönlichkeits- und Selbstanalysen

Bereits Anfang der 90er Jahre betreibt das CiT Kompetenzforschung. Dabei sind  zahlreiche höchst valide  Analyseinstrumente entstanden, die wir sehr gezielt und intensiv in den Bildungs­veranstaltungen einsetzen.

Beste Führungsspezialisten

Unsere Profitrainer
zeichnen sich vor allem durch ihre Flexibilität aus. Sie können sich sehr situationsgerecht auf die aktuellen Themen und Fragen der Teilnehmer einstellen.

Keine Frontalvorträge
Unsere Lernveranstaltungen laufen sehr lebhaft ab. Wir verzichten weitestgehend auf Frontal­vorträge und gestalten die Seminarabläufe sehr praxistauglich.